Anfrage

Bis demnächst im SCHWANEN!

emanuel@biohotel-schwanen.com
0043 5514 2133

  • :
    Reservierungen zwischen 11.30 - 14.00 & 17.30 - 21.00 möglich. Dienstag & Mittwoch Ruhetag!
  •  
en | de
biohotel schwanen
biohotel schwanen
biohotel schwanen
biohotel schwanen
BIO-KÖCHINNEN
Arrow Down

Alles Bio in der
wilden Weiber Küche

Frauen sind im SCHWANEN seit eh und je nicht nur wichtige und treibende Kräfte, sie haben den SCHWANEN über die Generationen attraktiver und liebenswerter gemacht, jede auf ihre eigene Art. Endlich haben sie auch einen Namen bekommen, der ihnen gebührt: WILDE WEIBER.

Der Mensch weiß wohl um das Gute, auch wenn er es nicht tut.

Hildegard von Bingen, Mystikerin und Naturärztin (1098 – 1179)

Meine Mutter Antonia und Franziska Hiller sind die Hauptdarstellerinnen in der Küche. Inspiration für Antonia waren meine Großmütter – Stefania Kappaurer (Köchin im Engel in Bezau) und Katharina Moosbrugger als Wirtin und Köchin im SCHWANEN. Abgesehen davon ist Hildegard von Bingen die Ideengeberin in der Küche.
2009 haben wir uns entschlossen, den SCHWANEN als Biohotel weiterzuführen. Wir sind der Meinung, dass biologische Produkte derzeit die beste Qualität liefern und eine artgerechte Tierhaltung gewährleisten. Der direkte Kontakt und die enge Zusammenarbeit mit unseren Bäuerinnen und Bauern ist uns enorm wichtig. Unsere Gäste sollen gesunde Zutaten bekommen und wissen, woher sie stammen.